Skip to main content

Glasperlen Strahlmittel

Das Glasperlen Strahlmittel wird im Handwerkbereich am häufigsten verwendeten. Dabei handelt es sich um Glasperlen, die in unterschiedlichen Größen verfügbar sind. Die Größen beginnen bei 1 bis maximal 800 my.

Vor allem bei der Verwendung von Edelstahloberflächen sollte man diese Strahltechnik nutzen. Der Einsatz von Glasperlen Strahlmittel wird unter einem hohen Druck auf Edelstahloberflächen geschossen und eignet sich perfekt zur Vorbehandlung.

Vor allem vor dem Verchromen oder dem Eloxieren. Das Glasperlen Strahlmittel wird vor allem dort angewendet, wo sensible oder feine Oberflächen schonend gereinigt werden müssen. Man sollte darauf achten, dass vor der Anwendung die Oberflächen vor Schmutz befreit werden.

Diese Behandlungsmethode eignet sich vor allem für unterschiedliche Formen, die speziell gereinigt werden müssen.

Das Glasperlen Strahlmittel wurde dazu entwickelt, um eine optimale und chemisch neutrale Oberflächenbehandlung zu ermöglichen. Es erzeugt keine Fremdablagerung und somit auch keine Korrosion auf der Oberfläche. Die Perlen bestehen aus kleinen, runden Glasperlen, die wiederum eine Konsistenz aus Natronglas aufweisen.

Es reinigt und entfernt Metalloxide und raut weiche Materialien an. Das Besondere an dem Glasperlen Strahlmittel ist, dass es selbst bei häufiger Anwendung seine Partikelform beibehält und es zu keinerlei chemischen Reaktion mit anderen Materialien führt. Dadurch ermöglicht das Glasperlen Strahlmaterial auch bei häufiger Anwendung eine gleichbleibende, exzellente Strahlleistung.

Dieses Strahlmittel ist besonders für Injektor-, Nass- und Druckstrahlanlagen geeignet. Somit kann das Glasperlen Strahlmittel für die Behandlung von metallischen, sowie nicht metallischen Werkstücken eingesetzt werden!

Natürlich sollte bei diesem Strahlmittel der große Vorteil in Betracht gezogen werden, dass mithilfe dieser Behandlungsmethode keinerlei abschleifende Wirkungen auf der zu behandelnden Oberfläche entstehen können! Die häufigste Anwendung der Glasperlen Strahlmittel liegt in der Entfernung von Rost und Zunderschichten bei metallischen Oberflächen, sowie dem Entfernen von Anlauffarben.

Anwendbar ist dieses Bestrahlungsmittel bei Edelstahl, Messing, Bronze Aluminium als auch bei Zinkoberflächen. Das Glasperlen Strahlmittel wird ebenfalls dazu verwendetet die Oberflächen zu veredeln. Das sogenannte Kugelstrahlen, also die gezielte Verfestigung bzw. Verbesserung der Oberflächen in ihrer mechanischen Eigenschaft, kann mittels der Verwendung von Glasperlen Strahlmittel seine volle Leistung entfalten.

Der Anwender muss sich vor der Verwendung dieses Strahlmittels im Klaren sein,welche Oberflächenart er bestrahlen möchte. Bei falscher Anwendung kann die Oberflächenstruktur langfristig geschädigt werden. Die Auskunft eines Fachmannes sollte bei Unklarheit eingeholt werden, um etwaige Schäden zu vermeiden.

Die Preise für die Glasperlen können sich von Anbieter zu Anbieter unterscheiden, weshalb sich der Anwender die Zeit nehmen sollte die Anbieter untereinander zu vergleichen und das preisgünstige Angebot herausfinden.