Skip to main content

Heizkörper sandstrahlen

Heizkörper aus Metall neigen sehr dazu mit den Jahren an optischer Schönheit zu verlieren, insbesondere da der Lack mit der Zeit Abnutzungserscheinungen zeigt, aber auch aufgrund von Stößen, Staub und so weiter.

Möchte man seinen alten Heizkörpern dann gerne wieder zu etwas neuem Glanz verhelfen und sie wieder schick aussehen lassen, kann es genau das Richtige sein, wenn man die Heizkörper sandstrahlen lässt oder dies selbst mit einem geeigneten Gerät macht.

Altes entfernen, neu lackieren

Beim Heizkörper sandstrahlen gilt es, den alten und in der Regel schadhaften Lack komplett und sauber zu entfernen, auch an den weniger gut erreichbaren Stellen. Beim Sandstrahlen gelangt man an diese in der Regel deutlich einfacher als wenn man mit herkömmlichen Methoden schleifen würde.

Im Anschluss an das Sandstrahlen muss dann neuer Lack auf den Heizkörper, damit er auch auf lange Sicht wieder gut aussehen kann. Je nach dem wie genau man vorher gearbeitet hat muss eine Grundierung sein oder kann auch weg gelassen werden.