Skip to main content

Kann man einen Sandstrahler in einer Wohnung nutzen?

Sandstrahler in geschlossenen Räumen

Um solche Geräte, die zur Behandlung und gezielten Aufrauung von Oberflächen dienen, in einer Wohnung zu nutzen, muss Folgendes bedacht werden: Sandstrahler verstreuen immer sehr feinkörnigen Staub.

In einer Wohnung würde dies bedeuten, dass es einen Arbeitsraum bräuchte, in welchem der Sandstrahler verwendet werden kann.

Größe der Wohnung

Dies muss je nach Größe der Wohnung entschieden werden. In einem Mietshaus muss natürlich auf Lärmregelung zu bestimmten Tageszeiten geachtet werden. Wenn die Wohnung groß genug ist und einen Raum zum handwerklichen Arbeiten zur Verfügung hat, steht diesem Vorhaben nichts im Weg.

Andere Raummöglichkeit

Eine andere Möglichkeit für die Nutzung eines Sandstrahlers ist der Balkon oder eben ein Platz an der frischen Luft. Strom ist dann die einzige Voraussetzung. Dies gilt vor allem für große Geräte, mit denen beispielsweise Möbel aufgeraut werden.

Da bei einem Sandstrahler immer Sandstaub aufgewirbelt wird, ist das Tragen von Schutzbrille und -maske eine wichtige Voraussetzung.