Skip to main content

Sind Sandstrahler laut?

Wer mit einem Sandstrahler arbeiten möchte um so Oberflächen zu verändern, zu mattieren und vieles mehr, der möchte im Vorfeld natürlich auch einige wichtige Dinge zu diesem Thema wissen.

Besonders wichtig für alle, die nicht unbedingt in einem abgelegenen und einsamen Gebiet mit einem Sandstrahler arbeiten wollen, ist natürlich auch die Frage, ob Sandstrahler laut sind.

Verschiedene Faktoren spielen dabei eine Rolle

Generell entsteht beim Sandstrahlen natürlich ein gewisser Lärm, zum einen durch das Gerät an sich. Zum anderen aber auch durch das Strahlmittel, welches mit großem Druck gegen eine Oberfläche befördert wird.

Wie laut das Ganze genau ist kommt also darauf an, mit welchem Gerät man arbeitet und auch welches Strahlmittel man dabei verwendet. In jedem Fall sollte man bei Arbeiten mit dem Sandstrahler also darauf achten, nicht an Sonn- und Feiertagen oder zu allgemeinen Ruhezeiten zu arbeiten.

Gehörschutz nicht vergessen

Wie bei allen Arbeiten die Lärm verursachen sollte man auch hier nach Möglichkeit einen Gehörschutz tragen. So kann man seine Ohren wirksam vor der anhaltenden und zu hohen Lautstärke schützen und dafür sorgen, das man die Arbeiten unbeschadet übersteht.